Auf die Wellenlänge kommt es an…

Auf die Wellenlänge kommt es an…

Schon im zarten Alter von sieben Jahren faszinierten mich Zahlen und Formeln. Um herauszufinden, ob eine von mir favorisierte Mitschülerin zu mir “passen” würde, ordnete ich den Buchstaben unserer Namen die Zahlen ihrer numerischen Reihenfolge im Alphabet zu, um schließlich die addierten Summenzahlen miteinander zu vergleichen.
Als ich 18 war, kam zu meiner Begeisterung für Mathematik noch die Kraft von Worten und Musik. Mit 25 hatte ich dann ein sehr spirituelles Erlebnis, eine Art musikalische Begegnung mit Gott. Das wiederum führte zu einer Erweiterung meines Betätigungsfeldes um die Themen Heilung und Gesundheit.