Gesetzmäßigkeiten der Heilung

Gesetzmäßigkeiten der Heilung

Der Schweizer und Familienvater Jahrgang 1956, hat zusammen mit seiner Frau Anni elf Kinder zwischen 13 und 33 Jahren. Vierunddreißig Jahre sind die beiden nun verheiratet. Bei den berühmten AZK-Kongressen, die Ivo Saseks Familie gemeinsam organisiert und durchführt, ist die Halle jedes Mal bis auf den letzten Platz besetzt. Es sind viele junge Leute mit Kindern in allen Altersstufen dabei, es gibt gesundes, gutes Essen, erstklassige Referenten – und das, wovon die Teilnehmer am meisten schwärmen: eine wundervolle, heimelige, freundliche, offene Atmosphäre und eine großartige Stimmung.

Impfung und Heilung – Zwei Schwestern, die sich nicht vertragen

Impfung und Heilung – Zwei Schwestern, die sich nicht vertragen

Dr. Johann Loibner gehört seit Jahrzehnten zu den Medizinern, die sich mit großem Engagement der Impfaufklärung widmen. Er ist Initiator von AEGIS Österreich, einem Verein zum Schutz und zur Förderung des Immunsystems. AEGIS steht für „Aktives Eigenes Gesundes Immunsystem“. Vereinsziel ist es, über die Risiken von Impfungen aufzuklären und Eltern somit im Entscheidungsprozess zu unterstützen.

Die Wahrheit über CDS/Chlordioxid als Heilmittel

Die Wahrheit über CDS/Chlordioxid als Heilmittel

Chlordioxid: Schweden sieht darin die Hoffnung der Menschheit – Ein europäisches Gericht stellt die Wirksamkeit und Unbedenklichkeit bei Autismus fest – Einläufe und deren Anwendung am Menschen werden durch Arzneimittel-Experten einer deutschen Krankenkasse selbst bei Kindern nicht in Frage gestellt – Derzeit liegen 1109 positive wissenschaftliche Studien vor, auch zur oralen und intravenösen Anwendung – Es existieren auf dieser Basis zahlreichen Medikamente auf dem Weltmarkt.

Heilung von Autismus – Ein Erfahrungsbericht

Heilung von Autismus – Ein Erfahrungsbericht

Der folgende Erfahrungsbericht ist eine der Fallgeschichten, die den Jim Humble-Verlag erreichen, und beschreibt wie Eltern in Eigenregie nach den Vorgaben von Kerri Rivera, u.a. mittels CD und GcMAF-Bravo-Joghurt, spektakuläre Heilerfolge des angeblich irreversiblen Krankheitsbildes Autismus verzeichnen. Die Identität der Mutter, die uns diesen Beitrag schickte, ist uns bekannt. Um ihre Privatsphäre zu schützen wollte sie aber gern anonym bleiben.

AUTISMUS – DIE EIGENTLICHEN URSACHEN UND HEILUNGSMÖGLICHKEITEN

AUTISMUS – DIE EIGENTLICHEN URSACHEN UND HEILUNGSMÖGLICHKEITEN

Autorin: Beate Wiemers Die WHO definiert „Autismus“ als „tiefgreifende Entwicklungsstörung“. Laut Wikipedia wird Autismus „von Ärzten, Forschern, Angehörigen und Autisten selbst als eine angeborene, unheilbare Wahrnehmungs- und Informationsverarbeitungsstörung des Gehirns beschrieben, die sich schon im frühen Kindesalter bemerkbar macht“. Im

GcMAF und die 14 toten oder verschwundenen Ärzte

GcMAF und die 14 toten oder verschwundenen Ärzte

Dr. Bradstreet war der führende Forscher, der sich mit der Entstehung von Autismus beschäftigte, nachdem sein Sohn sowie sein Stiefsohn an Autismus erkrankten – unmittelbar nachdem diese eine Impfung erhalten hatten. Er hat bewiesen, dass Impfungen bei der Entstehung von Autismus DIE zentrale Rolle spielen! Und er hat dieses Wissen mit seinen Kollegen geteilt, die, so wie er, nun alle verschwunden oder tot sind.

Was ist wirklich an der Ebola-Panikmache dran?

Was ist wirklich an der Ebola-Panikmache dran?

Seit Dezember 2013 bis zum 23. September 2015 sind laut offizieller Zählung der WHO insgesamt 11.295 Menschen durch das Ebolavirus gestorben. Interessanterweise ging die Zahl der erfassten Malaria-Todesfälle in den betroffenen Ländern im gleichen Maße zurück. Das ist merkwürdig, denn Malaria und Ebola haben im Grunde die gleichen Symptome. Hat es überhaupt jemals so etwas wie eine Ebola-Epidemie gegeben?