Warum Ritalin keine gute Lösung ist

Warum Ritalin keine gute Lösung ist

Barbara Simonsohn ist Autorin von mittlerweile 27 Bestsellern. Mit ihren Büchern erzielte sie bisher allein auf Deutsch eine Gesamtauflage von fast 500.000, die vielen Übersetzungen sind dabei nicht mitgerechnet. Ihr Buch „Hyperaktivität – Warum Ritalin keine Lösung ist“, 2001 in der Erstauflage im Goldmann-Verlag erschienen, gehört zu den Werken, die die 1954 in Hamburg geborene Ernährungsberaterin bekannt machten. Weitere Bücher über Yoga, Reiki und gesunde Ernährung trugen zur großen Popularität der Autorin bei.

Querdenken? Ja, bitte!

Querdenken? Ja, bitte!

In dieser Ausgabe stellen wir Prof. Mag. Dr. Michael Friedrich Vogt vor, der seit November 2013 den Internet-Kanal www.Quer-Denken.TV betreibt. Dort behandelt er Themen zu den Bereichen Politik, Gesellschaft, Alternativmedizin und Gesundheit. Darüber hinaus stellt er Menschen vor, die auf ihre Weise Mut bewiesen haben, ausgestiegen sind oder etwas schaffen, das der Heilung aller dienlich ist.