Die Quantum-Biologie der Unsterblichkeit

Die Quantum-Biologie der Unsterblichkeit

Dr. Marco Ruggiero ist Professor für Molekularbiologie am Institut für Experimentelle und Klinische Biomedizinische Wissenschaften der Universität Florenz und Gründer von BRAVO Europe. Er hat mehr als 150, von Fachleuten geprüfte, wissenschaftliche Arbeiten über Signalübermittlung, speziell über die Beobachtungen in den Bereichen Neurowissenschaften und Krebs, veröffentlicht.

Die Eigenharnanwendung – Universelles Heilmittel für Jedermann

Die Eigenharnanwendung – Universelles Heilmittel für Jedermann

Mit diesem Vortragsthema bieten Dorothee Osterhagen und Dr. Lutz Riedel auf dem Spirit of Health Kongress 2018 spannende Einblicke in die Eigenharntherapie. Sie verbinden diese mit einer Fülle von Informationen rund um die therapeutischen Anwendungsmöglichkeiten u.a. auch des „Shiva-Wassers“, des so genannten „Viertelharns“, dessen Bezeichnung sich vom hinduistischen Gottesaspekt Shiva ableitet. Das Damar Tantra überliefert im Shivambu Kalpa Vidhi, wie Shiva seine Frau Parvati in der Eigenharntherapie unterweist und ihr dabei auch die Herstellung und Anwendung des gekochten Urins, des Viertelharns, erklärt.

Antineoplastone in der Krebstherapie

Antineoplastone in der Krebstherapie

In dem Vortrag „Antineoplastone in der Krebstherapie“ von Dr. Stanislaw Burzynski geht es um die von dem 1943 in Polen geborenen Wissenschaftler entwickelte „Antineoplastone-Therapie“. Antineoplastone (APN) ist die Bezeichnung für eine Gruppe von Peptiden, Derivaten und Mischungen. Der alternative therapeutische Ansatz von Dr. Burzynski stützt sich wesentlich auf seine Forschungen und Erkenntnisse in Bezug auf die Stoffwechselphysiologie und die Proteinbiosynthese.

Gesetzmäßigkeiten der Heilung

Gesetzmäßigkeiten der Heilung

Der Schweizer und Familienvater Jahrgang 1956, hat zusammen mit seiner Frau Anni elf Kinder zwischen 13 und 33 Jahren. Vierunddreißig Jahre sind die beiden nun verheiratet. Bei den berühmten AZK-Kongressen, die Ivo Saseks Familie gemeinsam organisiert und durchführt, ist die Halle jedes Mal bis auf den letzten Platz besetzt. Es sind viele junge Leute mit Kindern in allen Altersstufen dabei, es gibt gesundes, gutes Essen, erstklassige Referenten – und das, wovon die Teilnehmer am meisten schwärmen: eine wundervolle, heimelige, freundliche, offene Atmosphäre und eine großartige Stimmung.

Das Öffnen der verborgenen, höheren Bestimmung in unserer DNA

Das Öffnen der verborgenen, höheren Bestimmung in unserer DNA

In seinem einzigartigen Werk über die Fähigkeit der DNA zur Selbstprogrammierung, welches nun erstmals in deutscher Übersetzung im Jim Humble Verlag erscheint, verbindet der Autor Richard Rudd das alte spirituelle Wissen der Menschheit mit den neuesten Erkenntnissen der Physik und der Epigenetik und bringt es in einer neuen, poetisch-kontemplativen Sprache zum Ausdruck.

Warum Ritalin keine gute Lösung ist

Warum Ritalin keine gute Lösung ist

Barbara Simonsohn ist Autorin von mittlerweile 27 Bestsellern. Mit ihren Büchern erzielte sie bisher allein auf Deutsch eine Gesamtauflage von fast 500.000, die vielen Übersetzungen sind dabei nicht mitgerechnet. Ihr Buch „Hyperaktivität – Warum Ritalin keine Lösung ist“, 2001 in der Erstauflage im Goldmann-Verlag erschienen, gehört zu den Werken, die die 1954 in Hamburg geborene Ernährungsberaterin bekannt machten. Weitere Bücher über Yoga, Reiki und gesunde Ernährung trugen zur großen Popularität der Autorin bei.

Das Adoptionsgeschäft – Den Eltern entrissen, als Waisen verkauft

Das Adoptionsgeschäft – Den Eltern entrissen, als Waisen verkauft

Dorrit Saietz ist eine bekannte dänische Reporterin, die für zahlreiche dänische Zeitungen schreibt, unter anderem auch für „Politiken”, eine der wichtigsten Tageszeitungen Dänemarks.
Sie begann ihre Karriere vor über 40 Jahren als freiberufliche Journalistin. Sie bereiste hauptsächlich Südamerika und verfasste eine Vielzahl von Publikationen für dänische und skandinavische Zeitschriften. Ihr Repertoire reicht von politischen, über soziale bis hin zu ökonomischen Themen, wobei sie in den letzten Jahren schwerpunktmäßig über den Klimawandel und das Nord-Süd-Gefälle berichtete.

Das „Phänomen Braco“ – Weg zu einem neuen Bewusstsein?

Das „Phänomen Braco“ – Weg zu einem neuen Bewusstsein?

Viele Menschen, die Bracos Blick zum ersten Mal begegnen, bemerken ein einladendes Gefühl des Wohlbefindens, des Friedens und der tiefen inneren Ruhe. Bei den Begegnungen steht Braco in aller Stille vor den Besuchern – wortlos, ohne Philosophien oder Lehren. Einfach nur dem stillen Blick eines Mannes zu begegnen, ist für einige möglicherweise eine neue Erfahrung. Dennoch behaupten viele Menschen, dadurch wieder innere Kraft gefunden zu haben, um ihre Zukunft positiver zu gestalten und manchmal sogar für die umfassende Lösung ihrer Lebensprobleme.

20 Jahre seit Jim Humbles Entdeckung – 20 Jahre MMS

20 Jahre seit Jim Humbles Entdeckung – 20 Jahre MMS

Der Mythos MMS nahm seinen Anfang 1998, als Jim Humble im Dschungel von Guyana auf Goldsuche unterwegs war. Als eines Tages einige seiner Träger an Malaria erkrankten, tat Jim genau das, was er tun musste. Sein Forschergeist ließ ihn auch diesmal nicht im Stich. Für Notfälle hatte er im Gepäck einen Wasserreiniger, der Krankheitskeime im Sumpfwasser abtöten konnte.

Gesundheit verboten, unheilbar war gestern

Gesundheit verboten, unheilbar war gestern

Für Andreas Kalcker als Biophysiker ist „Gesundheit“ ein Zustand, bei dem Körper, Geist und Seele optimal harmonieren, damit sich das volle biologische, psychologische und soziale menschliche Potenzial zum Wohle der Gemeinschaft aller verwirklichen kann. Bekannt wurde er bereits durch seine Arbeit mit autistischen Kindern und sein Buch „CDS MMS – Heilung ist möglich“ (https://www.jim-humble-verlag.com/cds-mms-heilung-ist-moeglich-369), erschienen im Jim-Humble-Verlag. In Südamerika wird er deshalb bereits seit langem gefeiert, in Deutschland und Europa hingegen, ist er deshalb immer wieder ins Kreuzfeuer der Medien geraten.

Neue therapeutische Ansätze mit DMSO

Neue therapeutische Ansätze mit DMSO

Dr. Hartmut Fischer ist Fachmann. Er studierte an der Fakultät für Chemie und Pharmazie der Universität Würzburg. Anschließend arbeitete er als Chemiker für organische Synthese in der Forschung und promovierte. Es folgten weitere Berufsjahre in der Pharmaindustrie bei einer führenden Pharmafirma. Die dort gemachten Erfahrungen bewegten ihn dazu, sich für die alternative Heilkunde zu engagieren. Bald schon erkannte der an sich eher menschenscheue Wissenschaftler, dass er über seinen Schatten springen musste, wenn er dem Druck, der auf ihn ausgeübt wurde, etwas entgegensetzen wollte.

(Keine) Menschlichkeit in der Tiermedizin

(Keine) Menschlichkeit in der Tiermedizin

Es sind die anrührenden Schicksale mehrerer Hunde und eines Fohlens, die mich veranlassen darüber nachzudenken, ob nicht die Infektionslehre der Veterinärmedizin neu geschrieben werden muss. Durch die Verabreichung eines selbst hergestellten Stoffes, dessen Namen ich wegen der derzeitigen Rechtslage nicht, noch nicht, öffentlich nennen darf, konnten diese Tiere vor Siechtum und Tod bewahrt werden. Die Kosten? Der Stoff kostet weniger als seine Verpackung, ist in Eigenverantwortung leicht herstellbar.

Impfung und Heilung – Zwei Schwestern, die sich nicht vertragen

Impfung und Heilung – Zwei Schwestern, die sich nicht vertragen

Dr. Johann Loibner gehört seit Jahrzehnten zu den Medizinern, die sich mit großem Engagement der Impfaufklärung widmen. Er ist Initiator von AEGIS Österreich, einem Verein zum Schutz und zur Förderung des Immunsystems. AEGIS steht für „Aktives Eigenes Gesundes Immunsystem“. Vereinsziel ist es, über die Risiken von Impfungen aufzuklären und Eltern somit im Entscheidungsprozess zu unterstützen.

Neues Bewusstsein? Bei sich selbst anfangen!

Neues Bewusstsein? Bei sich selbst anfangen!

Robert Stein ist seit 2010 Moderator verschiedener Internet.TV-Formate und betreibt seit 2014 seinen eigenen Internet-Kanal www.stein-zeit.tv auf dem viele spannende Beiträge über historische, politische und andere gesellschaftsrelevante Ereignisse zu sehen sind. Doch nicht nur das: Für Fragen zu Themen wie Finanzen, Gesundheit, Tierhaltung und Bewusstsein gibt es hier ebenfalls Zeit und Raum. Die Darstellung von Hintergründen wie auch die vieler neuer Ideen, die Auswege aus den bisherigen Strukturen bieten könnten, kommen bei stein-zeit.tv gleichermaßen zur Sprache.

Engagement für Aufklärung und Heilung

Engagement für Aufklärung und Heilung

Interview mit Anne Sono

Bevor Anne Sono Filmemacherin, Journalistin und Autorin wurde, studierte sie Betriebswirtschaft. Sie ist Inhaberin von „blue bell media“[1], einer Produktionsfirma für sozialkritische Film-Dokumentationen. Unermüdlich und engagiert widmet sich Anne seit vielen Jahren Themen, die gesundheits- und gesellschaftspolitisch außerordentlich relevant und teilweise brisant sind. Wir baten sie darum, in dieser Sonderausgabe über ihre früheren, aktuellen und geplanten Projekte zu erzählen.

Astrologie

Astrologie

„Es geht nicht darum, die Zukunft vorherzusagen, sondern darum, eine gute Zukunft zu ermöglichen!“… das sagte bereits Perikles.

Die Astrologie ist die Lehre bzw. die Wissenschaft von den Sternen.
Das Wort stammt aus dem Griechischen und setzt sich zusammen aus „astér“, was soviel bedeutet wie Stern und „logos“, was „Wort“, „Lehre“ oder „Wissenschaft“ heißt.

Wir akzeptieren Bitcoins

Wir akzeptieren Bitcoins

Was sind denn Bitcoins, werden Sie sich sicherlich fragen? Genau, das habe auch ich mich gefragt, als ich im Mai 2017 von jemandem auf Bitcoins aufmerksam gemacht wurde.
Der Bitcoin ist eine fiktive Internet-Währung, auch Krypto-Währung genannt, die nur im Internet rouliert und gehandelt werden kann, es ist also kein physisches Geld, das Sie in Ihrer Brieftasche aufbewahren können.