Wie Ich zum Feuerlauf-Trainer wurde

Wie Ich zum Feuerlauf-Trainer wurde

108 mal nacheinander über 700 Grad heiße Glut laufen – wer macht denn so was? oder: Wie ich zum Feuerlauftrainer wurde. Im Rahmen eines Ausbildungsprogramms, war Feuerlauf-Trainer der erste Part. Also suchte ich bei google nach Semina­ren, Feuerlauf-Events und verglich Zeiten, Preise und das Niveau der Ausbildungen. Nach einiger Recherche kam ich auf Wal­ter Honegger, von „walk on fire“. Ich mel­dete mich an und freute mich auf den ers­ten Feuerlauf meines Lebens im Juni.

MATTEO TAVERAS „HEILIGE MISSION” dritter und vierter Brief

MATTEO TAVERAS „HEILIGE MISSION” dritter und vierter Brief

Der Landwirtschaftsexperte Matteo Tavera, Landwirt und Naturheilkundler, war ein Pionier der französischen und europäischen Bewegung für organische Landwirtschaft der sechziger Jahre des 20. Jahrhunderts. Während dieser Jahre verfasste er eine Reihe langer und interessanter Artikel, in denen er seine visionäre These darlegte, die auf vielen Jahren persönlicher Forschung und Beobachtungen basierte. In einer Fortsetzung folgen hier Brief drei und vier.

Haut- und Brustkrebs natürlich heilen? Schwarze Salbe macht es möglich!

Haut- und Brustkrebs natürlich heilen? Schwarze Salbe macht es möglich!

Amerikanische Indianer nutzten die Schwarze Salbe vor mehreren Jahrhunderten Überlieferungen zufolge zuerst. Auch Hildegard von Bingen (1098 – 1179 n. Chr.) setzte im Mittelalter Kräutersalben gegen Tumore ein. Im 17. Und 18. Jahrhundert therapierten Ärzte in England und Frankreich mit Schwarzer Salbe, doch das Wissen über die besondere Heilwirkung dieser Salbe ging später unter.

Querdenken? Ja, bitte!

Querdenken? Ja, bitte!

In dieser Ausgabe stellen wir Prof. Mag. Dr. Michael Friedrich Vogt vor, der seit November 2013 den Internet-Kanal www.Quer-Denken.TV betreibt. Dort behandelt er Themen zu den Bereichen Politik, Gesellschaft, Alternativmedizin und Gesundheit. Darüber hinaus stellt er Menschen vor, die auf ihre Weise Mut bewiesen haben, ausgestiegen sind oder etwas schaffen, das der Heilung aller dienlich ist.

Wilhelm Reich – Universalgenie und seiner Zeit weit voraus

Wilhelm Reich – Universalgenie und seiner Zeit weit voraus

Wilhelm Reich: Jeder erforschte die Natur auf seine Weise und kam zu segensreichen Ergebnissen für die Menschen und die Erde. Ob es dabei um alternative Heilverfahren oder Energien ging – mit den Erkenntnissen und Technologien dieser Forscher sähe die Welt anders aus. Doch gerade in Zeiten wie diesen sind die Forschungsergebnisse dieser und anderer Wissenschaftler aktueller denn je.

Totale Regeneration der Wirbelsäule

Totale Regeneration der Wirbelsäule

»Endlich schmerzfrei!« – das ist der Titel eines Buches der Heilpraktikerin Angie Holzschuh, die während ihrer aktiven Sportkarriere aufgrund eigener chronischer Sportverletzungen innovative Techniken zur Wiederherstellung des Körpers entwickelte. Mit Hilfe ihrer »Gebrauchsanweisung für die Wirbelsäule und Spezial-Werkzeug« kann jeder seinen Körper bis ins hohe Alter beweglich und somit schmerzfrei halten.

Mediale Hetzkampagnen – Geht es bei den medialen Hetz-Kampagnen gegen MMS/Chlordioxid vordergründig um neue Antibiotika?

Mediale Hetzkampagnen – Geht es bei den medialen Hetz-Kampagnen gegen MMS/Chlordioxid vordergründig um neue Antibiotika?

Geht es bei den medialen Hetz-Kampagnen gegen MMS/Chlordioxid vordergründig um neue Antibiotika? Aus meiner Sicht haben wir es bei den derzeitigen Hetzkampagnen gegen MMS/Chlordioxid mit einem typischen Beispiel dafür zu tun, dass die wirklichen Einsatz- und Wirkspektren des Chlordioxids unterdrückt und vertuscht werden sollen. Man fragt sich, wem nützen diesbezüglich gleichgeschaltete negative Berichterstattungen in Sachen einer eigenverantwortlichen MMS/Chlordioxid Therapie?

Milchallergie und Laktoseintoleranz – Was sagt eigentlich die Hildegardmedizin?

Milchallergie und Laktoseintoleranz – Was sagt eigentlich die Hildegardmedizin?

Menschen in Gesellschaften, die moderne Zivilisationskost bevorzugen, leiden heute vielfach an einer Unverträglichkeit von Kuhmilch. Diese zeigt sich entweder als echte Milchallergie, was bis zum lebensbedrohlichen Schock führen kann oder als Laktoseintoleranz, einer Unverträglichkeit von Milchzucker (Laktose), die zwar nicht gefährlich ist, aber dennoch starke Beschwerden auslösen kann.

Magnesium – Funke des Lebens und der Gesundheit

Magnesium – Funke des Lebens und der Gesundheit

Die Frage nach der Entstehung des Lebens hat den Menschen seit jeher fasziniert. Von einigen wird sie als mystisches Rätsel gesehen, manchmal sogar verknüpft mit einer metaphysischen Vorstellung, für andere wiederum ist die Antwort auf diese Frage hauptsächlich eine Sache der Chemie. Zu den Verfechtern dieser Ansicht gehört der amerikanische Nobelpreisträger Jack Szostak.

HPV-Impfung – Pharmaindustrie sucht neue Zielgruppen in Afrika

HPV-Impfung – Pharmaindustrie sucht neue Zielgruppen in Afrika

Seit Oktober 2006 ist der von Merck & Co. entwickelte HPV-Impfstoff Gardasil auf dem europäischen Markt. Im Sommer 2007 folgte der Impfstoff Cervarix von GlaxoSmithKline. Beide Impfstoffe sind für Frauen zwischen neun und 26 Jahren zugelassen. HPV ist die Abkürzung von Humane Papillomaviren, die im Verdacht stehen sollen, eine Vorstufe des Gebärmutterhalskrebses zu kennzeichnen.

Verhütung: Ist „natürlich“ auch sicher?

Verhütung: Ist „natürlich“ auch sicher?

Hat man erst einmal den Weg natürlicher Heilmethoden für sich entdeckt, dann kommt schnell eins zum anderen. Plötzlich sieht man vieles in einem anderen Licht und kommt früher oder später auch beim Thema Verhütung an. Seit über 50 Jahren ist sie auf dem Markt und mittlerweile nehmen weltweit geschätzte 100 Millionen Frauen das wohl bekannteste Verhütungsmittel der Welt: die Pille.

Was ist wirklich an der Ebola-Panikmache dran?

Was ist wirklich an der Ebola-Panikmache dran?

Seit Dezember 2013 bis zum 23. September 2015 sind laut offizieller Zählung der WHO insgesamt 11.295 Menschen durch das Ebolavirus gestorben. Interessanterweise ging die Zahl der erfassten Malaria-Todesfälle in den betroffenen Ländern im gleichen Maße zurück. Das ist merkwürdig, denn Malaria und Ebola haben im Grunde die gleichen Symptome. Hat es überhaupt jemals so etwas wie eine Ebola-Epidemie gegeben?

Krebsbehandlung konventionell oder zurück zur Natur?

Krebsbehandlung konventionell oder zurück zur Natur?

Eindrücke vom 5. jährlichen Internationalen Krebskongress. Ein kontinuierliches Ansteigen der Zahlen von Krebserkrankungen und somit von betroffenen Patienten wird von Jahr zu Jahr aktueller. Auf der Welt ist eine durchaus traurige und tragische Statistik zu beobachten: Die Anzahl der Menschen, bei denen jährlich onkologische Erkrankungen diagnostiziert werden, hat schon 14 Millionen überschritten.