Autor: Beate Wiemers

Dr. Bradstreet war der führende Forscher, der sich mit der Entstehung von Autismus beschäftigte, nachdem sein Sohn sowie sein Stiefsohn an Autismus erkrankten – unmittelbar nachdem diese eine Impfung erhalten hatten. Er hat bewiesen, dass Impfungen bei der Entstehung von Autismus DIE zentrale Rolle spielen! Und er hat dieses Wissen mit seinen Kollegen geteilt, die, so wie er, nun alle verschwunden oder tot sind.

 

GcMAF und die 14 toten oder verschwundenen Ärzte

Dr. Bradstreet hat wissenschaftlich bewiesen, dass Krebs oder Viren eine Substanz produzieren, die als Nagalase bekannt ist. Nagalase ist ein Protein, das das Immunsystem behindert, und Krebszellen, die dieses Protein produzieren, schützen sich dadurch vor dem Angriff von Macrophagen, die wiederum Krebszellen und Viren im Körper eliminieren.

Wer heilt, macht sich Feinde

Unsere körpereigenes Abwehrsystem produziert GcMAF, das die universelle Heilung (physische Heilung) von Krebs bedeutet. GcMAF (Globulin Componant Macrophage Activating Faktor ) führt also zur Heilung von Krebs und Virusinfektionen. Der Körper produziert GcMAF, wenn Globulin Componant sich mit Vitamin D vereint und daraus dann GcMAF entsteht. Deshalb wollen Teile der pharmazeutischen und medizinischen Industrie verhindern, dass wir genug Sonneneinstrahlung auf die ungeschützte Haut bekommen, weil nur so im Körper auf natürliche Weise Vitamin D in ausreichender Form produziert wird. Ohne genügend Vitamin D kann unser Immunsystem nicht optimal funktionieren. Kranker Patient gleich lukrativer Patient!

Dr. Bradstreet hat seine Autismus- und Krebs- sowie Aidspatienten mit GcMAF behandelt und unglaublich schnelle Heilerfolge verbuchen können. Er hat auch festgestellt, dass bei Neugeborenen keine Nagalase im Körper präsent ist und erst nach der ersten Impfung des Neugeborenen im Körper in großer Menge nachzuweisen ist. Was natürlich zu der Schlussfolgerung führt, dass es mit dem Impfstoff in den Körper eingebracht wird. Es ist nicht nur die Ursache für das schnelle, ungehinderte Wachstum von Krebs in Virusinfektionen verantwortlich, sondern, wie Dr. Bradstreet herausfand, für Autismus. Die inflationäre Zunahme an Autismus-Diagnosen spricht für sich.

Riesenchance für die Heilung von Autismus

Nagalase findet und attackiert zwei spezifische Elektronen an der 420 amino acid Position und verhindert so die notwendige GcMAF-Produktion, ohne die wir keine Gegenwehr gegen Krebs und Viren haben.

Mit GcMAF behandelte Dr. Bradstreet 1.100 Patienten, unter anderen 15 % autistische Kinder, die zu 100% gesund wurden und keinerlei Symptome mehr aufweisen. Auch kann der Nagalase-Nachweis alle Krebsfrüherkenungsmethoden unnötig machen, da der Nachweis von Nagalase und die vorhandene Menge im Körper als sicherer Indikator dafür genutzt werden kann, Krebs im Körper nachzuweisen und sogar, in welchem Stadium sich der Krebs befindet.

 

GcMAF und die 14 toten oder verschwundenen Ärzte
Markiert in:                        

Schreibe einen Kommentar